KFZ - Servicebetrieb +++ Sportwagen Spezialpartner +++ Chiptuning +++ Autoglasfolien +++ Performance +++ Styling

KFZ-Tuning

Fahrzeugtuning boomt - zweifelsfrei - auch in Österreich.

Die Gründe sind vielfältig: Auf - / Nachrüsten älterer Fahrzeuge mit neuen Produkten, sicherheitsrelevante Änderungen, maßgeschneiderte Performancesteigerung oder Adaption, individueller Look, Ausleben der eigenen Kreativität,....

Schätzungen zufolge sind in Österreich bis zu 1 Mio. Fahrzeuge modifiziert (betrifft die Fahrzeuggruppen PKW, VAN, 4x4, LT, LKW und Zweirad - unabhängig davon, ob Eintragungspflicht besteht oder nicht).

 

Warum Fahrzeugtuning / warum Breitreifen?

Neben Chiptuning boomt derzeit das Umrüsten auf Felgen und Niederquerschnittreifen (Ultra High Performance Reifen) mit größerem Durchmesser. Die Vorteile, welche z.B. Breitreifentuning (und Fahrwerktuning) bieten, sprechen für sich...

  • deutlich kürzere Bremswege auf trockenen Fahrbahnen
  • höhere Sicherheit, besonders wichtig in kritischen Fahrsituationen
  • technische Aspekte bei größeren Felgendurchmessern, wie z.B. Ermöglichen des Einbaues leistungsfähigerer Bremsanlagen zur optimalen Bremskraftübertragung und erhöhten Wärmeabgabe (kein oder späteres Auftreten von Bremsfading)
  • höhere übertragbare Längs- und Seitenführungskräfte durch größere Kontaktflächen, stabilere Seitenwände und spezielle Reifen-Laufflächenmischungen sowie durch entsprechendes Profildesign und geringere Blockbewegung der Profilstollen
  • direkteres Ansprechen der Lenkung
  • niedrigerer Rollwiderstand der Reifen bei hohen Geschwindigkeiten
  • geringere Kippneigung des Fahrzeuges beim Kurvenfahren
  • wertmäßige und optische Aufwertung des Fahrzeuges
  • Ausleben und Demonstrieren seiner eigenen Individualität, Kreativität und Sportlichkeit


Wozu Tuning-Pakete?

Erst nach der Umrüstung auf Breitreifen können Fahrzeugbesitzer andere Tuningkomponenten wie beispielsweise Leistungssteigerungen durch Chip-Tuning und Fahrwerkstuningteile ihres Fahrzeuges voll und sicher nützen; aerodynamisches Tuning und eine entsprechende Adaption von Karosserieteilen verleihen dem Fahrzeug letztendlich seinen individuellen Look und sorgen für die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften.

 

Quelle: Ing. Kurt Bergmüller - www.legales-tuning.at

 

Zugriffe: 7791